KULTURHAUS WILSTER 


START  ·  PROGRAMM  ·  KURSE  ·  DER VEREIN  ·  PARTNER  ·  KONTAKT  ·  FACEBOOK


Freunde Afrikas e.V.
Aktuell:
AFRICA DAY
Der Verein “Freunde Afrikas e.V.” hat in Guinea 2009 eine Grundschule gebaut und kümmert sich seitdem um den Erhalt. Seit der Fertigstellung konnten dort um die 500 Kinder kontinuierlich zur Schule gehen, ohne Schulgeld zahlen zu müssen. Mit dem Africa Day am 7.10. konnte das Kulturhaus diese Initiative unterstützen. Wir spenden 50% der Eintrittseinnahmen unserer Abendveranstaltung. Durch diese Gelder und eine zusätzliche private Spendenaktion kann jetzt ein Betrag von insgesamt 1.152,50 gespendet werden!


Altes Rathaus Wilster
Unser Besuch im Alten Rathaus konnte die Ratsdamen und -herren nicht umstimmen
 

Ratsversammlung lehnt Antrag ab
Kein Zuschuss für das Kulturhaus von der Stadt

 
Aus dem Haushalt der Stadt Wilster wird es auch weiterhin keinen Cent geben. Unser beantragter Zuschuss für das Betriebsjahr 2017/18 betrug 3.000 Euro und wurde mit 9 Stimmen (CDU) dagegen zu 6 Stimmen dafür (SPD) von der Ratsversammlung Ende Juli abgelehnt. Das Argument der Gleichbehandlung und Gerechtigkeit ist natürlich absurd, denn die Stadt Wilster beteiligt sich mit 600.000 Euro an der Sanierung des Wilstermarsch-Stadions zum Nutzen der Sportvereine. Das ist auch sinnvoll und wird von niemandem in Frage gestellt.
Mit unserer gemeinnützigen Kulturarbeit leisten wir ebenfalls einen erheblichen Beitrag zur Infrastruktur, zur Daseinsvorsorge und zur Belebung des Zentrums. Das Kulturhaus ist Stadttheater, Kino, Konzertsaal, Bildungseinrichtung und Begegnungsstätte in einem. Wir wissen um die finanzielle Situation der Stadt. Dass sie sich jedoch in keinster Weise beteiligen will, erschwert das Beantragen von dringend benötigten Fördergeldern bei anderen Stellen und Geldgebern, denn für sie sind die Gründe noch viel weniger nachvollziehbar als für uns.



Amt Wilstermarsch WappenDie Wilstermarsch sagt ja zum Kulturhaus

  

Der Antrag auf Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 3.000,00 Euro für das Kulturhaus Wilster für das Betriebsjahr 2017 wurde vom Finanzausschuss des Amtes Wilstermarsch befürwortet und vom Amtsausschuss am 15.11.2016 mit großer Mehrheit bewilligt (14 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 0 Enthaltungen). Dies war für uns ein wichtiges Signal, zumal der Antrag auf Zuwendung an die Stadt Wilster kurz vorher abgelehnt wurde. Ohne Unterstützung wäre es uns nicht möglich, dieses Programm auf die Beine zu stellen.

Auch die Zustimmung und Hilfsbereitschaft von Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Land ist enorm. Wir freuen uns über das rege Interesse seit dem ersten Eröffnungstage am 8. September. All das motiviert den Verein in seiner Arbeit. Die Wilstermarsch bietet die nötigen Freiräume und scheint ein Ort zu sein, an dem Kultur gedeihen und blühen kann. Hier können wir zeigen, wir bunt und vielfältig das Leben in einer ländlichen Region ist und sein kann.

Auch die KünstlerInnen kommen gerne und wissen das Publikum in der Marsch zu schätzen. Für die Comedienne Idil Baydar z. B. gehört das Kulturhaus seit ihrem Gastpiel am letzten Novemberwochenende auf Anhieb zu ihren Lieblingsspielorten der Republik.

 

 


IDIL BAYDAR

Künstlerin der Herzen 2017

Comidienne Idil Baydar wurde im Kulturhaus Wilster mit einem Preis ausgezeichnet

  

Mit ihrer Figur JILET AYSE hatte Comedienne Idil Baydar am 10. + 11. Juni wieder die Herzen der SteinburgerInnen im Sturm erobert. Ihre Botschaft war angekommen: Dem Hass und dem Unverständnis können wir nur die Liebe entgegensetzen. Für ihr eindringliches Engagement, ihre aufrichtige Herzlichkeit und die Liebe zu ihrem Publikum wurde sie mit einem Preis geehrt, der zum ersten Mal an eine Künstlerin im Kulturhaus Wilster vergeben wurde.

Foto: Daniela Rentzow

 


  

Kulturhaus Wilster

 

Wir haben geöffnet

Herzlich willkommen im interkulturellen Treffpunkt im Norden. Von donnerstags bis sonntags bieten wir ein vielseitiges Programm. Ob Spieleabend, Filmclub, Tanzsalon, Theater, Musik, Comedy oder Workshops. Die Veranstaltungen sollen Raum geben für Begegnungen zwischen jung und alt und laden ein zum Austausch zwischen den Kulturen. Schau vorbei und mach mit! Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Wer aktiv mitmachen und in unserer Region etwas in Bewegung bringen will, meldet sich unter info@KulturhausWilster.de

  

Kulturhaus Wilster

  


START  ·  PROGRAMM  ·  KURSE  ·  DER VEREIN  ·  PARTNER  ·  KONTAKT  ·  FACEBOOK


 

IMPRESSUM/HAFTUNGSAUSSCHLUSS